Die Geschichte

Weltweit verschwinden die Geräusche, eine große Stille verbreitet sich auf der ganzen Erde.
In jener Zeit gerät Clara Maiwald, das Mädchen, das Geräusche liebt und naturgetreu nachahmen kann, in das geheime Insellabyrinth des Meeresforschers Ohrthor. Mit Schaudern begreift sie, dass er der Geräuschkiller ist. In seinem unterirdischen Labor hat er den mächtigen Lichtsturm Glamour ins Leben gerufen, mit dem er die Geräusche aus der Welt entfernt und Menschen erschafft, die das feine Gehör von Tieren der Wildnis besitzen - die Smaragder.

In seinem Labor entdeckt sie auch ihren geliebten Freund Pedro. Sie setzt ihr Leben aufs Spiel, um ihn zu befreien und die Große Stille zu beenden.


REZENSIONEN
http://www.phantastik-couch.de/eva-severini-geraeuschkiller-mutige-liebe.html

»… und dann hat mich der Geräuschkiller mitgerissen wie ein Orkan … «
(Zitiert mit Genehmigung der Redaktion)


Erhältlich im BUCHHANDEL. Taschenbuch: 9,99 EUR
                                               e-Book:          6,99 EUR

LESUNGEN:

Seerosenkreis, Seidl-Villa München:

Pullacher Gymnasium, 
München Pullach.

Johann-Rieder Realschule, Rosenheim 

Buchhandlung Lese & Lebe, München

u.a.